DIE HAUT IM BÜRO-ALLTAG

Einen Großteil unserer Lebenszeit verbringen wir an unserem Arbeitsplatz. Kein Wunder also, dass die Arbeitsbedingungen im Büro einen großen Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Haut haben können.

Office

Welche Faktoren sind das und wie können Sie Ihre Haut schützen?

1. DIE LUFT

 Klimatisierte Luft im Sommer und Heizungsluft im Winter können Ihre Haut austrocknen lassen, so dass die natürliche Haut-Lipid-Barriere beeinträchtigt wird. Empfindliche und gereizte Haut ist häufig die Folge. Sorgen Sie dafür, dass Sie über den Tag verteilt ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen und bewahren Sie Feuchtigkeitscreme im Schreibtisch auf, falls sich Ihre Haut trocken anfühlt.

2. IHR COMPUTERBILDSCHIRM

Computer-Monitore schaffen ein elektrostatisches Feld, das den umherfliegenden Staub aus der Luft anzieht. Ihre Haut kann durch den Staub empfindlich und gereizt reagieren. Zudem können sich bereits bestehende Hautprobleme dadurch verschlimmern. Sorgen Sie für Bildschirmreinigungstücher am Arbeitsplatz und reinigen Sie regelmäßig Ihren Monitor.

3. STRESS

Wenn Sie während der Arbeit gestresst sind, setzt Ihr Körper Stresshormone wie Cortisol frei, die Ihre Haut leicht reizbar und anfälliger für Akne-Ausbrüche machen können. Stress kann zudem bereits existierende Hautprobleme verschlimmern. Versuchen Sie Stress zu vermeiden, indem Sie regelmäßig Pausen einlegen. Vielleicht können Sie die Mittagspause für einen Yoga-Kurs nutzen oder am Schreibtisch zwischendurch ein paar Atemübungen machen? Nehmen Sie sich außerdem Zeit für Dinge außerhalb der Arbeit, die Ihnen Spaß machen.

4. ERNÄHRUNG

Wenn es auf der Arbeit viel zu tun gibt, vergisst man leicht, sich regelmäßig und gesund zu ernähren. Dabei kann eine gesunde und ausgewogene Ernährung helfen, Ihre Haut gesund zu halten. Greifen Sie zu Speisen, die wenig Fett und Kohlenhydrate enthalten, dafür aber reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Vor allem Vitamin C kann eine jung aussehende Haut begünstigen.

5. FLÜSSIGKEITSZUFUHR

Wenn Sie einen hektischen Arbeitsalltag haben, kann es leicht passieren, dass Sie vergessen, ausreichend Wasser zu trinken. Stellen Sie tagsüber eine Wasserflasche auf Ihren Schreibtisch und trinken Sie regelmäßig. Wenn Sie lieber etwas Heißes trinken möchten, probieren Sie Kräutertees aus.

Jetzt kennen Sie einige der Faktoren, die Einfluss auf die Gesundheit Ihrer Haut am Arbeitsplatz haben. Unsere Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Haut zu schützen und gesund zu halten.   

Gesunde Haut, von innen heraus >

Your skin can show that it’s lacking moisture in many different ways. You may notice it has become tight, rough, cracked, red and itchy. The severity of these signs will depend to what extent the moisture barrier has been compromised. 

VERWANDTE ARTIKEL  

DIE UMWELT ALS AUSLÖSER FÜR EMPFINDLICHE HAUT

Diese Tipps helfen Ihnen, Ihre empfindliche Haut gegen Reizauslöser aus der Umwelt zu schützen

Mehr erfahren >